Was ist Abwasser?

Unter dem Begriff Abwasser versteht man alle Arten von gebrauchtem Wasser. Das ist zum einen das Schmutzwasser aus Haushalten und Betrieben sowie Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen und Fäkalwasser aus abflusslosen Gruben. Zum anderen das von befestigten Flächen gesammelte Niederschlagswasser mit dem Schmutz von Dächern, Straßen und Plätzen.

In den Städten wird das Abwasser in Mischwasserkanälen abgeleitet und gelangt komplett zu den Kläranlagen im Verbandsgebiet. Hier wird es den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend behandelt. Wo es getrennte Kanäle gibt, wird ausschließlich das Schmutzwasser zur Kläranlage geleitet. Im ländlichen Bereich gelangen die Niederschläge auf direktem Weg in ein Gewässer.