24h-Notfall-Telefon: 0800 6756709

Verbandsversammlung – entscheidendes Gremium

In der Verbandsversammlung des Versorgungsverbandes Grimma-Geithain (VVGG) fassen die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinen alle maßgeblichen Beschlüsse. Dazu gehören Satzungen, Entgelte, Wirtschaftspläne oder Jahresabschlüsse. Wie viel Gewicht die Stimme des Einzelnen hat, richtet sich nach der Größe (Anzahl der Einwohner) der Stadt oder Gemeinde, die vertreten wird.

Den Vorsitz der Verbandsversammlung hat im September 2018 Michael Hultsch übernommen. Er ist Bürgermeister in Bad Lausick. Zu seinem Stellvertreter wählte die Verbandsversammlung erneut Geithains Bürgermeister Frank Rudolph. Aufgabe des ehrenamtlichen Vorsitzenden ist es, den VVGG nach außen zu vertreten und die Verbandsversammlungen zu leiten.

Die Leitung der VVGG-Geschäftsstelle obliegt Lutz Kunath. Er ist als hauptamtlicher Geschäftsführer tätig und verantwortlich, die in der Verbandsversammlung gefassten Beschlüsse umzusetzen.