24h-Notfall-Telefon: 0800 6756709

Weihnachtspause im Kundenservice

Veolia-Bereitschaftsdienst bei Störung der öffentlichen Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung im Gebiet des VVGG rund um die Uhr erreichbar

Vom 23. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020 macht der Kundenservice der Veolia Wasser Deutschland GmbH in Grimma Weihnachtspause. Persönlich und telefonisch ist in dieser Zeit niemand erreichbar. Es sei denn, es handelt sich um eine Störung der öffentlichen Trinkwasserversorgung oder Abwasserentsorgung im Gebiet des Versorgungsverbandes Grimma-Geithain (VVGG). Veolia arbeitet als technischer und kaufmännischer Dienstleister des VVGG.

 

E-Mails, die in der Zwischenzeit eingehen, werden ab dem 2. Januar 2020 zeitnah abgearbeitet, informiert Andreas Horny, Veolia-Bereichsleiter Kundenservice. Zu bestimmten Servicethemen werden die Kunden auch im Internet auf der Seite service.veolia.de oder direkt beim Verband unter www.vvgg.de fündig. Unabhängig von Geschäftszeiten ist es den VVGG-Kunden zum Beispiel möglich, auf der Veolia-Seite ihren Zählerstand zu übermitteln. Sie müssen sich im “REGIONALFINDER” auf der Startseite lediglich mit ihrer Postleitzahl anmelden und gelangen dann zu der für sie zuständigen Niederlassung.

 

Die Veolia-Niederlassung hat – wie auch die Geschäftsstelle des VVGG, die ebenfalls über den Jahreswechsel geschlossen ist – ihren Sitz in der Südstraße 80/Gebäude 62 in Grimma. Am Donnerstag, dem 2. Januar 2020, hat der Veolia-Kundenservice wieder zu den regulären Geschäftszeiten von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Dann ist auch die Geschäftsstelle des VVGG wieder besetzt.

 

Bei Störungen der öffentlichen Trinkwasserversorgung oder Abwasserentsorgung ist der Veolia-Bereitschaftsdienst unter der kostenlosen Rufnummer 0800 6756709 selbstverständlich auch an den Feiertagen und Wochenenden rund um die Uhr zu erreichen.

 

  • Diese Karte wird über eine externe Plattform (Google Maps) gehostet. Das Laden bedarf der Zustimmung unserer Datenschutzbestimmungen.

    Einstellungen